Endlich ganz fertig seit 11.11.07
Arnold BR 41 Glockenankermotor im Tender, Antrieb über Kardan zur Lok, Rauchgenerator und Licht einzeln zuschaltbar, Led-Beleuchtung,Wartungsbeleuchtung, Treibräder von Trix ,Treibstangen teilweise verfeinert oder ersetzt, sonstige diverse Umbauten an Lok und Tender nach Originalzeichnungen, Lok-Tenderabstand auf minimal mögliche mit Kinematik, Decoder DX 74 DV,dezent gealtert.
Der Kenner der Materie wird es es gleich erkannt haben, diese 41er von Arnold hat nicht mehr viel gemeinsam mit dem Originalmodell . Tipp: Meine Umbauvorlagen in Form von Originalzeichnungen habe ich mir von www.dlok.de besorgt.
 41-1
 Gut zu erkennen die SMD-LED's 0603 Sun-White in den Lampengehäusen

Die Wartungsbeleuchtung zugeschalten

Alle Funtionen eingeschaltet zum Test nach Fertigstellung